FUßBODEN- UND WANDHEIZUNGEN


Unserer Qualitäts- und Komfortanspruch steigt täglich und damit verbunden auch die Anforderungen an moderne Wand- und Bodenklimatisierung.


Ob Einfamilien-, Mehrfamilien-, Büro- oder Geschäftshaus, immer seltener wird auf konventionelle Heizkörper zurückgegriffen. Vielmehr entscheiden sich immer mehr Bauherren und Architekten dazu eine moderne Wand- und Bodenheizung bzw. auch Kühlung einzusetzen.


Die wichtigsten Vorteile auf einen Blick:


- optimale Energieeinsparung, vor allem in Verbindung mit Wärmepumpen

- Systeme können in Verbindung mit der von uns angebotenen Wärmepumpe auf Wunsch auch zu Kühlung der Wand- bzw. Bodenflächen eingesetzt werden

- Architektonische Freiheit bei der Raumgestaltung

- Besonders Hygienisch

- Sehr geringe Staubverwirbelung

- Optimale Regelbarkeit durch elektronische Einzelraumregelung






Wie auf der nebenstehenden Grafik gut zu erkennen ist, sieht man das die Heizkurve der Fußbodenheizung, der idealen Heizkurve gerade in den wichtigsten Bereichen sehr nahe kommt.
Fuß- und Wandheizungen werden mit Temperaturen bis 45 °C betrieben, währen bei Heizkörpern Temperaturen bis 75 °C benötigt werden. Alleine aus diesen Unterschied wird das gewaltige Einsparpotenzial der Flächenheizung (Wand-, Fußbodenheizung) deutlich.

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.




Kontakt