TRINKWASSERAUFBEREITUNG



Wasser unser kostbarstes Gut...



Trinkwasser ist das am stärksten kontrollierte Lebensmittel überhaupt, so dass man sich sicher sein kann, dass es in sehr reiner Form vorliegt.

Ein großes Problem in der Haustrinkwasserinstallation stellt allerdings der im Wasser gelöste Kalk dar.
Zum einem ist er für Menschen, Tiere und Pflanzen unabdingbar, zu anderen verursacht er große Schäden an Leitungen, Armaturen und Warmwasserbereitern.
Da Kalk für den Menschlichen Organismus ein wichtiges Element ist ,macht es wenig Sinn ihn auf chemische Weise ganz aus dem Wasser zu entfernen.





Bei der physikalischen Wasseraufbereitung wird der Kalk nicht mit Hilfe von Salzen aus dem Wasser gezogen sondern mit einen speziellen System so gewandelt, dass er im Wasser bleibt, sich aber nicht an Rohrleitungen Armaturen und Speichern absetzt.

Da auf dem Markt für physikalische Wasseraufbereitung viele "Schwarze Schafe" unterwegs sind, empfehlen wir unseren Kunden nur Geräte zu kaufen die eine DVGW- Zulassung haben.
Nur bei diesen Geräten ist eine wirkliche Wirkung nachgewiesen.
Im übrigen gibt es Deutschlandweit nur sehr wenige Hersteller die dieses Prüfzeichen besitzen.


BWT Aqua Total




Für weitere Fragen stehen wir Ihnen jederzeit gern zur Verfügung.

Kontakt