SOLARSYSTEME




Energie zu Nullpreis


Unser größter Energieversorger, die Sonne schickt uns jeden Tag 10 mal so viel Energie auf die Erde wie wir brauchen und das alles ohne Rechnung.

Wollen Sie nicht auch davon profitieren?

In den letzten Jahren hat die Solartechnik einen enormen Zuwachs bekommen.
Zum einen liegt das an den enorm gestiegenen Energiekosten für Öl und Gas, zum anderen an der ständigen Verbesserung der Solarsysteme.
Solarsysteme werden inzwischen nicht nur zur Trinkwassererwärmung genutzt, sondern sind durch die ständige Weiterentwicklung auch zur Heizungsunterstützung einsetzbar.


Es ist ohne weiteres möglich in unseren Breiten im Sommer fast die gesamte Trinkwassererwärmung und im Winter bis zu 20% der Trinkwassererwärmung über eine moderne Solaranlage zu realisieren.
Auch im Hinblick auf ständig steigende Heizkosten sollte man sich langsam Gedanken über die Energie der Zukunft machen.






Mit Klick auf die entsprechenden Bilder werden Sie weitergeleitet



Wie funktioniert Solartechnik



Im wesentlichen werden Solarsysteme zur Warmwassererwärmung in zwei Kategorien eingeteilt.


 
Flachkollektoren    Röhrenkollektoren 



Für weitere Fragen stehen wir Ihnen jederzeit gern zur Verfügung.

Kontakt


Wie funktioniert Solartechnik