PELLETKESSEL









Schnittdarstellung Vitolig 300

Das Spitzengerät ist der Holzpellet- Kessel Vitolig 300 mit einen Nenn- Wärmeleistungsbereich von 5 - 26 KW. Er entspricht in punkto Heizkomfort und Bedienerfreundlichkeit praktisch modernen Öl-/Gas- Heizsystemen.
Durch ein modulierendes Saugzuggebläse wird eine optimale Anpassung an den momentanen Wärmebedarf realisiert.
Die Pelletbeschickung aus einen 150 Liter fassenden Behälter erfolgt vollautomatisch über die Pelletdosierschnecke. Je nach Außentemperatur und Anlage kann ein Heizbetrieb bis zu 2 Tage erfolgen.


Die Vorteile auf einen Blick:


- Bedienkomfort wie bei modernen Öl- bzw. Gasanlagen

- Beste Energieausnutzung durch selbstregelnde Leistungsanpassung

- Feuerungstechnischer Wirkungsgrad bis 95 %

- Geringer Platzbedarf ( Stellfläche: 0,6 qm )

- Vollautomatische Pelletbeschickung

- Heißluftgebläse für vollautomatische, leise Zündung

- Optimale Anpassung an momentanen Wärmebedarf

- Digitale Regelung mit automatischer Funktionsüberwachung und Fehlerdiagnose System

- Automatische Heizflächenreinigung und Brennerschalenentaschung