WARTUNGSARBEITEN

Die nachfolgend aufgeführten Arbeiten werden durch unseren Kundendienst bei jeder Wartung durchgeführt.
Dieses sind die Punkte für die Wartung eines Ölkessels mit Warmwasserbereitung

Am Heizkessel:

- Wärmedämmung auf Beschädigung prüfen
- Brennraum und Nachschaltheizflächen auf Verschmutzung und Korrosion prüfen
- Reinigung von Brennraum und Nachschaltheizflächen
- Abgasführung auf Verschmutzung und Korrosion prüfen
- Abgasführung (bis Eintritt Schornstein) reinigen
- Prüfung aller Wasserführenden Teile auf Dichtheit
- Sicherheitsventil auf Funktion prüfen
- Füll- und Entleerungseinrichtungen auf Funktion prüfen
- Wasserstandsbegrenzer auf Funktion prüfen
- Wassermangelsicherung auf Funktion prüfen
- Abgastemperaturwächter auf Funktion prüfen
- Temperatur und Druckmessgeräte auf Funktion prüfen
- Kesselthermostat und STB auf Funktion prüfen
- Vordruck im Ausdehnungsgefäss prüfen und einstellen
- Protokoll über alle Arbeiten erstellen

Am Ölbrenner

- Wärmedämmung auf Beschädigung prüfen
- Brennerbestandteile auf Korrosion prüfen
- Funktionsprüfung von Ölmengenzähler
- Funktionsprüfung von Betriebsstundenzähler
- Prüfung aller elektrischen Anschlüsse auf festen Sitz
- Flammenrohrbefestigung prüfen
- Gebläseradbefestigung prüfen
- Öldüse austauschen
- Ölfilter austauschen
- Ölpumpenfeinfilter überprüfen und bei Bedarf austauschen
- Zündelektroden überprüfen und bei Bedarf austauschen
- Ölleitung und Anschlüsse auf Dichtheit überprüfen
- Sicherheitszeiten nach DIN des Feuerungsautomaten überprüfen
- Einmessung des Brenners nach BImSchV
- Protokoll über die Messergebnisse erstellen
- Protokoll über die ausgeführten Arbeiten erstellen

An der Sanitären Anlage

- Prüfung des Anlagendruckes
- Druckminderer prüfen
- Ersetzen des verschmutzten Trinkwasserfilters
- Manometer, Thermometer auf Funktion und Dichtheit prüfen
- Sichtprüfung des Rohrnetzes auf Undichtigkeiten
- Wärmedämmung des Speichers auf Beschädigung und Vollständigkeit überprüfen
- Opferanode überprüfen
- bei Bedarf Opferanode austauschen
- bei Bedarf Reinigung des Warmwasserspeichers
- Vordruck im Airfix überprüfen und einstellen
- Überprüfung des Sicherheitsventils
- Protokollieren der ausgeführten Arbeiten